Zentralisierte Website zum Coronavirus (Covid-19)

Hier finden Sie alle Informationen rund um Covid-19: Empfehlungen nach Bereichen, Formulare, Nachrichten, Informationen für Unternehmen und Grenzgänger, einen Raum für Gesundheitsexperten, FAQ sowie eine Mediathek.

FR | DE

Nationale Informations- und Vermittlungsstelle im Gesundheitswesen (Service national d‘information et de médiation dans le domaine de la santé)

Es handelt sich hierbei um eine Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle, an die sich sowohl Patienten als auch im Gesundheitswesen tätige Personen wenden können. Ziel ist es, zu informieren, Konflikten vorzubeugen und bei Schwierigkeiten zwischen den Parteien zu vermitteln um im Dialog sowie in gegenseitigem Verständnis eine außergerichtliche Kon iktlösung herbeizuführen.

Der Dienst kann kostenlos sowohl von Patienten als auch von Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind, in Anspruch genommen werden.

Patienten und Leistungserbringer informieren

Hauptaufgabe der Stelle ist es, sowohl Patienten als auch Leistungserbringer zu informieren und durch eine bessere Information potenzielle Konflikte zu vermeiden.

Konflikte vermeiden und lösen

Um Konflikte zu vermeiden, versucht die Vermittlungsstelle im Gesundheitsbereich zunächst, die Kommunikation zwischen dem Patienten und dem Erbringer von Gesundheitsleistungen durch präventive Maßnahmen zu fördern.

Bei Problemen haben der Vermittler und dessen Mitarbeiter die Aufgabe, die Parteien anzuhören und ihnen dabei zu helfen, selbst, im Dialog und in gegenseitigem Verständnis, eine Lösung für den Kon ikt zwischen ihnen zu nden. Als Dritter im Verhältnis zu den Parteien übt der Vermittler keine Richterfunktion aus. Im Rahmen eines strukturierten Ablaufs trägt er dazu bei, den Dialog zwischen den Parteien wiederherzustellen.

Der Vermittler versucht, den Parteien zu ermöglichen, eine gütliche Einigung zu erzielen, was voraussetzt, dass beide eine Einigung auch wollen.

Der Vermittler, dessen Mitarbeiter sowie die jeweiligen Parteien sind zur Geheimhaltung verp ichtet. Die Vertraulichkeit des Ablaufs wird durch das Gesetz gewährleistet.

WEITERE INFORMATIONEN:

Service national d‘information et de médiation
dans le domaine de la santé
(Nationale Informations- und Vermittlungsstelle

im Gesundheitswesen)
73, rue Adolphe Fischer (4. Stock)
L-1520 Luxemburg

 247-75515

ÖFFNUNGSZEITEN:
montags bis dienstags: von 9.00 bis 13.00 Uhr
mittwochs: von 13.00 bis 17.00 Uhr
donnerstags bis freitags: von 9.00 bis 13.00 Uhr
E-Mail: info--at--mediateursante--dot--lu
Internet: www.mediateursante.lu