Zentralisierte Website zum Coronavirus (Covid-19)

Hier finden Sie alle Informationen rund um Covid-19: Empfehlungen nach Bereichen, Formulare, Nachrichten, Informationen für Unternehmen und Grenzgänger, einen Raum für Gesundheitsexperten, FAQ sowie eine Mediathek.

FR | DE

Omega 90 ist eine luxemburgische Vereinigung zur Förderung von Palliativpflege und Trauerbegleitung.

Omega 90 hat folgende Aufgaben:

  • Förderung von Palliativpflege und Trauerbegleitung,
  • Sensibilisierung für und Information zu Themen im Zusammenhang mit schweren Krankheiten und dem Lebensende,
  • Begleitung und Unterstützung von schwerkranken Menschen, Sterbenden, deren Umfeld und Trauernden,
  • Verwaltung des palliativmedizinischen Zentrums für Sterbende – Haus Omega,
  • Anbieten von palliativmedizinischen Schulungen für Ärzte und Pflegeteams,
  • Ausbildung und Supervision für Ehrenamtliche im Hinblick auf die Begleitung Sterbender.

Omega 90 bietet Schulungen für Ehrenamtliche an, die Schwerkranke und Sterbende begleiten wollen. Abhängig von der jeweiligen Situation und den Wünschen der Betroffenen werden Ehrenamtliche in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder bei der kranken Person zu Hause eingesetzt.

Die Ausbildung eines Ehrenamtlichen ist kostenlos. Sie umfasst 140 Stunden und erstreckt sich über ein Jahr.

Die Ehrenamtlichen verp ichten sich, regelmäßig an Supervisionen und Weiterbildungskursen teilzunehmen. Ihr Einsatz ist unentgeltlich.

WEITERE INFORMATIONEN:

Omega 90 asbl
138, rue Adolphe Fischer
L-1521 Luxemburg

 29 77 89-1
E-Mail: info--at--omega90--dot--lu
Internet: www.omega90.lu